Mit Freelancer zusammenarbeiten - was muss ich beachten?


#1

Hallo,
ich bin selbst Freelancerin für ein Startup und erst kürzlich haben wir gemeinsam entschieden, dass wir die Zusammenarbeit mit Freelancern erweitern möchten.

Da ich die erste Selbstständige bin, die mit dem Startup zusammenarbeitet, haben sie noch ein paar Fragen, die sie klären möchten.

Vor allem die rechtiche Basis ist ihnen nicht ganz klar. Gibt es irgendwo Tipps, wie man mit Freelancern am besten zusammenarbeiten kann als Unternehmen?


#2

Hi Steffi,

zu deiner Frage gibt es ein paar ganz gute Ressourcen, nicht zuletzt sogar hier im Forum. Schau dir zum Beispiel diesen Guide nochmal genauer an: [Guide] So arbeitet man richtig mit Freelancern

Außerdem gibt es einen ganz praktischen Vertragsmuster-Generator für Freelancer, mit dem man einen 6 seitigen Vertrag erstellen kann, um die Zusammenarbeit zu regeln.

Schau dir mal diese beiden Dinge! Vielleicht helfen die schon weiter


#3

Ahhh, super danke Laura :slight_smile: Das hilft in der Tat weiter!

Was ich nämlich gesucht habe war eine Gelegenheit um die vor allem eine rechtliche Sicherheit zu haben. Der Freelancer Vertrag sieht wohl ziemlich praktisch dafür aus